home loans
home loans

Hallenrunde 2014/2015

Termine große Halle

Termine kleine Halle

 

Junioren

A1

B1

B2

B3

B4

C1
C2

C3

C4
D1

D2

D3
E1

E2

E3
F1

F2

F3


Juniorinnen

B1

B2 D1

D2

E  

 

letzte Ergebnisse


Samstag, 06.12.2014
 

FC Sedelsberg -
SG Thüle/II. Damen

1:0

Sonntag, 07.12.2014
 

SV Bethen -
I. Herren
(Kreispokal)

0:1

 

SV Bösel e.V. - News

Bösel, 13.12.2014

Spielausfall:  SV Bethen - I. Herren

Das Spiel der I. Herren am morgigen Sonntag wurde abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

 

Bösel, 11.12.2014

Gastgeber geben gute Figur ab

Talente des Landkreises Cloppenburg gewinnen zwei Turniere

Die Kreisauswahl-Mannschaften der Jahrgänge 2004 und 2005 hatten in die Hallen in Bösel und Lindern gebeten. Sie belegten zweimal Platz eins.

von Steffen Szepanski

Von einem Erfolg zum nächsten geflogen: Die Fußballer der Cloppenburger Kreisauswahl des Jahrgangs 2005 (in Dunkelblau) waren in Bösel mit zwei Teams angetreten. Mannschaft A belegte Platz eins, Team B Rang drei. (Bild: Björn Lichtfuß)


BÖSEL/LINDERN. Auswahlteams spielen Gegner aus: Die Fußball-Talente des Landkreises Cloppenburg haben am Sonntag gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist. Sie waren nicht nur Gastgeber der Turniere in Bösel (Jahrgang 2005) und in Lindern (Jahrgang 2004), sondern am Ende auch die Sieger. Damit nicht genug: Beide Cloppenburger Auswahlmannschaften waren mit zwei Teams angetreten und hatten sich jeweils zusätzlich den dritten Platz in der Endabrechnung gesichert.

In Bösel hatten die Cloppenburger Auswahltrainer Karl-Heinz Deeken und Bernd Diekmann gleich zu Beginn Grund zur Freude. Ihre beiden Teams starteten mit einem Erfolg ins Turnier. Das erste Spiel der Gruppe I gewann Cloppenburg A mit 4:0 gegen die Auswahl der Grafschaft Bentheim, Cloppenburg B bezwang zum Auftakt der zweiten Gruppe die Vechtaer Mannschaft mit 1:0.

Für Cloppenburg A sollte es erfolgreich weitergehen. Mit einem 4:1 gegen Team Osnabrück-Land Süd und einem 2:1 gegen die Mannschaft Emsland-Mitte sicherte sich der Gastgeber souverän Platz eins der Gruppe. Cloppenburg B musste zwar im zweiten Gruppenspiel einen Rückschlag (0:3 gegen Osnabrück-Land Nord) hinnehmen, kämpfte sich aber mit einem 1:0-Sieg gegen Emsland-Nord noch auf Rang zwei und damit ins Halbfinale.

Weiterlesen...
 

Bösel, 08.12.2014

I. Herren ziehen ins Viertelfinale des Kreispokals ein

Enges Rennen: Der SV Bösel (blaue Hose) setzte sich am Sonntag in Bethen knapp mit 1:0 durch. Bild: Björn Lichtfuß

SV Bethen - SV Bösel 0:1 (0:1). Die Bether kamen erst nach 20 Minuten ins Spiel. Zu dem Zeitpunkt hatten sich die Gäste bereits auf ihr Konterspiel verlegt. Fünf Minuten bevor der Pausentee gereicht wurde, gelang Roland Matejko die Gästeführung. Nach dem Seitenwechsel drängten die Bether auf den Ausgleich. Dabei erspielten sie sich viele Chancen. Jedoch scheiterten sie an der Konsequenz im Abschluss. 

Tor: 0:1 Matejko (40.).

Sr.: Schirmer (Bevern).

 

Die Viertelfinalpaarungen stehen bereits fest. Am Sonnabend, 4. April 2015, um 16 Uhr kommt es zu folgenden Partien: SC Sternbusch - SV Peheim, STV Barßel - SV Bösel, SV Thüle - SV Gehlenberg und SV Petersdorf - BV Cloppenburg U-23.

(Quelle:FuPa, Bilder: http://www.fupa.net/galerie/sv-bethen-sv-boesel-79921/foto3.html)

 

Bösel, 29.11.2014

Lehrabend für Schiedsrichter

FRIESOYTHE. Der letzte Schiedsrichterlehrabend in diesem Jahr findet am Freitag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Sportlerheim des SV Mehrenkamp statt. Dort treffen sich alle Schiedsrichter der Nordvereinigung. Im adventlichen Rahmen geht es um Termine, Informationen und Regelarbeit.

(Quelle: NWZ)

 

Bösel, 26.11.2014

Viele kleine Fehler verhindern großen Erfolg

Mädchen-Auswahl U-12 des Landkreises Cloppenburg scheidet in Hallen-Bezirks-Vorrunde aus

von Steffen Szepanski

Die U-12-Auswahl des Kreises Cloppenburg (hinten von links): Andra Benkens, Laura Begert, Monique Möller, Caroline Vogelsang, Jule Arlinghaus und (vorne von links) Sarah Marcotte, Talea Müller, Lisa-Marie Merschhemke, Emily Schmolke sowie Janne-Noa Lömker (Bild: NFV Cloppenburg)

CLOPPENBURG/JADE. Gute Ansätze, aber für den Satz in die Endrunde hat es nicht gereicht: Die Cloppenburger Kreisauswahl der U-12-Fußballerinnen hat am Sonntag in der Hallenbezirks-Vorrunde den fünften Platz von sieben Auswahlteams belegt. So schied das Team der Trainerinnen Meike Ferneding, Elisa Gerst und Sabrina Abramowski aus dem Turnier aus. „Das Team hat ein gutes Aufbauspiel, schöne Kombinationen und eine gute taktische Leistung gezeigt“, sagte Abramowski. „Viele kleine Fehler haben uns eine bessere Platzierung gekostet.“

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...