home loans
home loans

Hallenrunde 2015/2016

Termine große Halle

Termine kleine Halle

weitere Infos und Dokumente wie z.B. der "Abrechnungsbogen für Schiedsrichter" finden Sie hier

 

Junioren

A1

A2

B1

B2

B3

C1
C2

C3

C4
D1

D2

D3
D4

E1

E2
E3

E4

F1
F2

F3

 

Juniorinnen

C1

C2 D1

D2

   

 

Trainingsplatz Status

Platz neben der BIB Arena:

 

Platz hinter der BIB Arena:

 

Parkstadion:

 

Platz DRK:

Nur E-Jugend

(Ampelquelle)

kommende Spiele


Winterpause
 

 

letzte Ergebnisse


Samstag, 05.12.2015
 

SG Thüle/II. Damen -
VFL Markhausen

Ausf.

Sonntag, 06.12.2015
 

I. Herren -
SV Harkebrügge

Ausf.

 

SV Bösel e.V. - News

Bösel, 12.02.2016

Die 12. Krombacher Ü 40-Hallenmeisterschaft des NFV wird am 27. Februar 2016 in Obernkirchen, Stadthagen und Bückeburg ausgetragen. Ausrichter ist mit dem NFV-Kreis Schaumburg erstmalig ein Fußball-Kreisverband.

Unter Aufsicht von NFV-Altherrenspielleiter Friedel Gehrke und im Beisein des Schaumburger Kreisvorsitzenden Marco Vankann fand die Auslosung der Endrundengruppen im Oktober vergangenen Jahres im Vereinsheim des VfL Bückeburg statt. Inzwischen haben mit SV Bavenstedt, SV Kleeblatt Stöcken und SG Frielingen Bordenau drei qualifizierte Mannschaften ihre Teilnahme aus diversen Gründen absagen müssen. Dafür rückten SG Bösel/Thüle, Barnstorfer SV und SG Lengede nach.

Weiterlesen...
 

Bösel, 12.02.2016

Jahreshauptversammlung des SV Bösel steht vor der Tür

Am heutigen Freitag, 12.02.2016 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Dazu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. Los geht es um 19:30 Uhr im Saal Hempen-Hagen in Bösel.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:

- Eröffnung und Begrüßung

- Feststellung der Simmberechtigten und der Beschlussfähigkeit

- Jahresberichte

- Bericht des Kassenprüfers

- Entlastung des Vorstands

sowie Anträge, Ehrungen und verschiedenes.

 

Bösel, 12.02.2016

Dreimal Hoffnung auf Top-Drei-Platzierung

SV Strücklingen, SV Bösel und SV Höltinghausen spielen EWE-Wintercup-Vorrunde

Von Steffen Szepanski

Die E-Junioren-Fußballer des SV Bösel nehmen an der Vorrunde des Wintercups in Goldenstedt teil. (Bild: EWE)
 

Die drei Vertreter des Landkreises Cloppenburg sind am Sonntag in Goldenstedt gefordert. Die E-Junioren spielen ab 10 Uhr.

BÖSEL/STRÜCKLINGEN/HÖLTINGHAUSEN. In Goldenstedt ist es an diesem Sonntag nicht so entscheidend, wer „Gold“ holt, also den ersten Platz belegt. Schließlich dürfen in den Vorrundenturnieren der großen E-Junioren-Hallenfußball-Veranstaltung EWE-Wintercup die besten drei Teams jubeln. Sind am Ende doch die beiden Finalisten und der Drittplatzierte für die Endrunde in Oldenburg qualifiziert. Drei Mannschaften aus dem Landkreis Cloppenburg werden ab 10 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Goldenstedt (Marienstraße) im Kampf um die drei Finalturnier-Tickets mitmischen: der SV Bösel, der SV Strücklingen und der SV Höltinghausen.

Weiterlesen...
 

Bösel, 11.02.2016

C-Juniorinnen nehmen an Hallenendrunde teil - C-I und C-II vertreten

RAMSLOH. In der Ramsloher Sporthalle am Schulzentrum wird am Sonntag, 14. Februar, die Hallenkreismeisterschaft der C-Junioren-Fußballerinnen ausgespielt. Ab 10.30 Uhr geht es in die Vollen. Die beiden besten Mannschaften aus jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale. Der BC Ermke, der im vergangenen Jahr die Kreismeisterschaft gewinnen konnte, ist diesmal nicht mit von der Partie.

Der SV Scharrel, Endspielteilnehmer des Vorjahres, ist mit einer Spielgemeinschaft vertreten. Unter dem Namen SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel II wollen die Fußballerinnen versuchen, für Furore zu sorgen. Dies klappte bereits in der Vorrunde ganz hervorragend. Da blieb die Spielgemeinschaft ohne Punktverlust, und dribbelte sich dadurch automatisch in den erweiterten Favoritenkreis. Ein Alleinstellungsmerkmal besitzt auch der SV Bösel. Die Böselerinnen sind mit zwei Mannschaften vertreten. Dementsprechend groß dürfte auch am Sonntag das Fanlager des SVB sein.

Weiterlesen...
 

Bösel, 05.02.2016

Kreisliga wird zum Haifischbecken

Großer Rückblick auf Hinrunde – Spitzenreiter SV Thüle bärenstark

Im ersten Halbjahr ging in der Liga die Post ab. So gab es beim SV Harkebrügge und dem SV Molbergen Trainerwechsel zu verzeichnen.

von Stephan Tönnies


CLOPPENBURG
. In der Fußball-Kreisliga ging es in der abgelaufenen Halbserie stürmisch zu. Es gab allerhand Trainerwechsel und verrückte Ergebnisse. Die NWZ   hat die Leistungskurven der Teams von Rang eins bis Platz 15 unter die Lupe genommen.

SV Thüle

Die Thüler führen zwar mit sechs Punkten Vorsprung die Tabelle an, doch der Vorsprung hätte noch deutlicher ausfallen können. Gerade bei den Unentschieden gegen den SV Bösel, dieSportfreunde Sevelten und Essens Reserve ließ Thüle Punkte liegen. „Dennoch sollten wir zufrieden sein“, meint Thüles Coach Raphael Opilski, der eine hochkarätige Truppe beisammen hat. Vor kurzem wurden Tobias Macke (Knieverletzung) und Hani Hassan (Schulterprobleme) operiert, und stehen erstmal nicht zur Verfügung. „Ich hoffe jedoch, das die beiden zum Punktspielstart wieder dabei sein können“, so Opilski.

Weiterlesen...