Bösel, 17.10.2017

I. Herren punkten dreifach gegen Essen II - Anatoli Root erzielt Siegtreffer kurz vor Schluss

BÖSEL /ESSEN. Wichtiger Erfolg für das Team von Trainer Dennis Bley: In der Kreisliga sind die Fußballer des SV Bösel zurück in der Erfolgsspur. Bereits am Samstag bezwangen sie daheim den BV Essen II mit 2:1 (1:0). Die Anfangsphase gehörte den Hausherren. In der fünften Minute markierte Andreas Fennen per Kopf das 1:0. Nach zehn Minuten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Dabei liefen auch die Torhüter beider Mannschaften zu großer Form auf.

In der zweiten Halbzeit waren zunächst die Böseler am Drücker. Doch die Essener steckten nicht auf. Lohn der Mühen war der Ausgleichstreffer durch Tobias Risto (55.). In der Folgezeit entwickelte sich wiederum ein offener Schlagabtausch. Drei Minuten vor Feierabend durften die Böseler jubeln. Anatoli Root hatte nach einer feinen Vorlage von Trung-Duc Pham den 2:1-Siegtreffer markiert. Der Böseler Sieg fiel zwar knapp aus, war jedoch verdient. Schließlich hatten sich die Hausherren mehr Chancen erspielt.

Tore: 1:0 Fennen (5.), 1:1 Risto (55.), 2:1 Root (87.).

Schiedsrichter: Steingrefer (Bethen); Sr.-A.: Lamping, Möller.

(Quelle: NWZ, von Stephan Tönnies)
 

Bösel, 09.10.2017

Ü-40-Fußballer starten am 4. November

CLOPPENBURG. 18 Ü-40-Fußball-Teams kämpfen ab Samstag, 4. November, um den Gesamtsieg bei der 37. Altliga-Hallenkreismeisterschaft des NFV-Kreises Cloppenburg. Die Mannschaften spielen zunächst in zwei Gruppen an jeweils zwei Spieltagen die acht Finalteilnehmer aus. Die Endrunde geht am 18. November ab 13.45 Uhr, der generellen Anstoßzeit auch für die Vorrundenturniere, in Bösel über die Bühne. Ausrichter ist die Spielgemeinschaft SG Bösel/Thüle, die als Titelverteidiger ins Rennen geht.

Die Teams der Gruppe A messen sich zunächst am 4. November in Markhausen (Ausrichter: VfL Markhausen) und dann am 11. November in Friesoythe (Ausrichter: SV Altenoythe). Gruppe B spielt an den selben Tagen zunächst in Garrel (Ausrichter: BV Garrel) und anschließend in Lastrup (Ausrichter: FC Lastrup).

Gruppe A bilden die Mannschaften VfL Markhausen, SV Altenoythe, SF Sevelten, SG Bösel/Thüle, SG Emstek/HöltinghausenSG Kneheim/Hemmelte, SG Lindern/Evenkamp, VfL Löningen und BV Varrelbusch. In Gruppe B kämpfen folgende Teams um die Endrunden-Tickets: BV Garrel, FC Lastrup, SV Peheim-GrönheimSG Cappeln/Emstekerfeld, DJK ElstenBV Essen, VfL Löningen II, SG Galgenmoor/Stapelfeld und SC Sternbusch.

(Quelle: NWZ)


Bösel, 25.09.2017

SC Winkum wartet im Achtelfinale

Unsere I. Herren treffen im Achtelfinale des Kreispokals auf den SC Winkum (1. Kreisklasse). Dies Ergab die Auslosung vom 20.09.2017. Gespielt wird am Sonntag den 10. Dezember um 14 Uhr in Winkum.

Bösel, 20.09.2017

Bösel/Thüle hat Endrunde im Blick

BÖSEL/THÜLE. Die Ü-40-Fußballer der SG Bösel/Thüle haben noch eine Hürde zu überwinden. Ein Sieg fehlt noch, ehe sie am 2. Juni 2018 in Cuxhaven in der Endrunde um die 14. NFV-Meisterschaft mitspielen dürfen. An diesem Freitag um 19.30 Uhr tritt die SG bei Eintracht Nordhorn an. Der Sieger löst das Ticket für Cuxhaven.

(Quelle: NWZ, von Jürgen Schultjan)